Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Top-Angebote für Ihren Jordanien Urlaub
Bewertung: 5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.3 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Lastminute Jordanien

Jordanien - Wüste Petra

Allgemeine Informationen zu Last minute Jordanien

 

Das Königreich Jordanien befindet sich in Vorderasien, an der Grenze zu Israel und dem Westjordanland. Die Landschaft besteht vor allem aus Wüste und Gebirge mit Gipfeln, die über 1000 m erreichen. Das faszinierende und einmalige Reiseziel Jordanien hat viel zu bieten: Steile Felslandschaften, pulsierende Städte, historische Ruinen und das Tote Meer. Hier gibt es für jeden Geschmack das passende Angebot, von inspirierend über erholend bis hinzu abenteuerlich. Das Land besteht aus 80 Prozent Wüstengebiet und ist sehr trocken. Am Rande des Jordangrabens ist das Klima mediterran, wobei es grundsätzlich keine Niederschläge von Mai bis September gibt. Die größte Stadt ist Amman mit etwa 2000000 Einwohnern. Hier befinden sich auch die wichtigsten Flughäfen des Landes, Marka Airport und Queen Alia International Airport. Die Anreise ist auch über den Flughafen Aqaba möglich. Die Uhr muss bei der Ankunft grundsätzlich eine Stunde vorgestellt werden. Während Arabisch die Landessprache darstellt, wird auch häufig Englisch als Verkehrssprache genutzt. Was die Einreisebestimmungen betrifft, so benötigen deutsche Staatsbürger einen bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Die Währung des Landes ist der jordanische Dinar.


Sehenswertes


Jordanien hat ein sehr vielseitiges Angebot für Urlauber. Das Königreich bietet aufregende Kontraste von abgelegenen Wüstengebieten bis zu den fruchtbaren Tälern des Jordangrabens. Neben beeindruckenden Wüstenschlössern, gibt es beeindruckende Felslandschaften und wunderschöne Gewässer, wie zum Beispiel das Rote Meer, zu bestaunen. Auch Aktiv-Urlauber kommen voll auf ihre Kosten. Neben Reiten, Jeepsafaris, Klettern und Wandern, bietet das Land zusätzlich entspannende Wellness-Angebote.
Einmalig und unvergesslich ist eine Tour zur Felsenstadt Petra. Das besondere an dieser Stadt ist, dass sie vor mehr als 1000 Jahren aus Stein gehauen wurde. Ebenso beeindruckend sind die einzigartigen Steinformationen bei Wadi Rum. Hier gibt es Felsen und rostrote Sanddünen zu entdecken, die ein einmaliges Landschaftsbild bieten. Für Badeurlauber ist die Stadt Aqaba von besonderem Reiz. Sie verfügt über wunderschöne Strände und eine historische Altstadt mit traditionellen Märkten, den Souks. Überhaupt lohnt sich eine Reise ans Tote Meer. Der Salzsee ist eine pure Wohlfühlpackung für Körper und Seele.
Kulturbegeisterte sollten die Hauptstadt Amman genauer unter die Lupe nehmen. Die Stadt wurde auf Sand gebaut und verfügt über eine lange Geschichte und viel Kultur. Sehenswert sind hier vor allem die Zitadelle, zahlreiche Museen wie das archäologische Museum und das Folklore Museum sowie andere historische Highlights, so das Römische Theater oder die König Abdullah Moschee. Wer noch mehr Zeit zur Verfügung hat, kann einen Abstecher nach Umm Qeis unternehmen. Es handelt sich um eine der griechisch-römischen Dekapolis Städte. Besonders attraktiv und sehenswert sind auch die östlich von Amman befindlichen Wüstenschlösser Qasr Al-Kharrane, Qasr Amra und Qasr Azraq. Es handelt sich dabei um Festungen bzw. Burgen, die im östlichen Teil Jordaniens verstreut liegen.




Warum Lastminute nach Jordanien?

 


Last Minute Reisen lohnen sich, denn so günstig bekommen sie die vielen Highlights eines Landes nicht noch einmal zu sehen. Flüge und Zimmer in Hotels werden kurz vor dem Reisetermin umso günstiger. So erhalten Sie für weniger Geld die gleiche Leistung oder sogar noch mehr. Das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis sorgt für einen besonders attraktiven und unvergesslichen Urlaub.

 

Einen schönen Urlaub wünscht 5vorFlug!