Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Top-Angebote für Ihren Costa Azahar Urlaub
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 88.9%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.3 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 97.4%

Lastminute Costa Azahar


Allgemeine Informationen


Die Costa del Azahar nimmt die Provinzen Valencia und Castelló an der Ostküste Spaniens ein und wird auch als „Küste der Orangenblüte“ bezeichnet. Das liegt daran, dass hier tatsächlich eine Reihe von Zitrusbäumen wachsen, die in den Frühjahrsmonaten einen herrlichen Duft verbreiten. Die Region zeichnet sich durch traumhafte Strände und reizvolle Städte aus, die der Costa del Azahar ein unverwechselbares Aussehen geben. Valencia, größte Stadt der Küste und Standort eines Flughafens, ist ein schnell zu erreichendes Reiseziel, das sich auch für einen kürzeren Aufenthalt anbietet. Zweieinhalb Stunden müssen Urlauber einplanen, ehe sie in der Großstadt an der Mittelmeerküste ankommen. Von hier aus werden die Städte der Costa del Azahar, darunter Peñiscola, Benicàssim und Oliva, mit dem Mietwagen oder Bus angefahren. Spanienfans benötigen weder Reisepässe noch Visa und müssen bei einem Aufenthalt noch nicht einmal Geld tauschen, da in Spanien bequem mit dem Euro bezahlt wird. Die Mittelmeerküste lädt mit ganzjährig milden Temperaturen zum Wohlfühlen ein. Die reizvollste Reisezeit ist der Sommer, wenn das Thermometer zwischen 26 und 30 Grad Celsius erreicht. Im Winter kommen viele Aktivurlauber an die Küste, um die Städte und die Landschaft bei angenehmen 16 bis 18 Grad Celsius auf eigene Faust zu erkunden.



Sehenswertes



Es ist vor allem die Landschaft der Costa del Azahar, die Besucher verzaubert. Entlang der Küste breiten sich die Zitrusbäume aus, die nach der Blüte eine sattgrüne Idylle schaffen. Im Landesinneren wird das Gebiet schroffer. Berge dominieren die eher karge Region, die ein Traum für Trekkingtouristen ist. Äußerst reizvoll sind die historischen Städte entlang der Küste, die mit ihren alten Baudenkmälern zu Sightseeingtouren einladen. Meistbesuchte Stadt ist Valencia, die 1,8 Millionen Einwohner beheimatet. Hauptattraktion ist die Kathedrale, die einst anstelle eines römischen Tempels erbaut wurde. Als ebenso vielbesuchtes touristisches Ziel gilt die Seidenbörse, die längst zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Auffällig sind der Turm und der Orangenbaum-Innenhof, die dem historischen Gebäude ein ganz besonderes Gesicht verleihen. Neben dem Opernhaus und Musikpalast Palau de les Arts Reina Sofía, das eine Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern besitzt, gilt das Aquarium L’Oceanogràfic als begehrtes Anlaufziel. Es zählt zu den größten Aquarien Europas und beheimatet unter anderem Delfine, Wale, Haie und Pinguine.



Warum last minute an die Costa del Azahar reisen?



Ferien an der spanischen Küste erfreuen sich vor allem bei Wassersportlern großer Beliebtheit. Umso schöner ist es, wenn Feriengäste bei der Buchung ihres Urlaubs Geld sparen können. Last-minute-Angebote locken mit Tiefstpreisen, die eine Ersparnis von zehn, zwanzig oder gar dreißig Prozent versprechen. Aus diesem Grund eignet sich Spanien nicht für einen längeren Urlaub, sondern auch für einen spontanen Kurztrip, um dem tristen Arbeitsalltag in Deutschland für eine gewisse Zeit zu entfliehen.

 

Einen schönen Urlaub wünscht 5vorFlug!

 

 

Last Minute Flüge nach Costa Azahar
Last Minute Flüge nach Costa Azahar
Spanien
Alicante
von Düsseldorf

z.B. am 07.12.2016
Spanien
Valencia
von Düsseldorf

z.B. am 14.12.2016