Top Themen
Startseite / Rund um... / 5vorFlug / Auch Geschäftsführer machen Urlaub: Interview mit Richard Reindl

Auch Geschäftsführer machen Urlaub: Interview mit Richard Reindl

5vorFlug-Geschäftsführer Richard Reindl nahm sich Zeit für ein paar Fragen. Natürlich zum Thema Urlaub.

Richard Reindl

5vorFlug-Geschäftsführer Richard Reindl

Erholungsforscher sagen: Zwei Wochen Urlaub sind ideal. Für Dich zu lang oder zu kurz?

Hängt immer von der „Urlaubsreife“ und der aktuellen Verfassung ab! Eigentlich richtig – mehr ist Luxus und weniger reicht oft auch völlig aus, je nach Ziel & Art des Urlaubes.

Mal angenommen Dein Terminkalender lässt eine 4-tägige Lücke für einen Lastminute-Trip, ganz allein – wohin würdest Du reisen?

Mallorca oder in eine Stadt wie Istanbul, Lissabon etc.

Warum dorthin?

Aktivurlaub, Kulinarik pur, Shopping & TOP Hotellerie – alles in einer Destination.

Du bist Geschäftsführer von 5vorFlug – bist Du auch am Strand oder auf der Skipiste erreichbar und triffst knallharte Entscheidungen?

Die Position, Verantwortung und Motivation bringen es mit sich, immer erreichbar zu sein. Jedoch haben wir ein gutes und starkes Team, das versucht, jedem im Urlaub befindlichen Kollegen, die Erholung zu ermöglichen. Allerdings sind wir in unserer Branche immer wieder mit überraschenden und schnellen Ereignissen konfrontiert, z.B. mit Naturkatastrophen oder politischen Unruhen etc. – dann sind wir jederzeit bereit!

Bevorzugst Du Hotelurlaub mit allem Drum und Dran oder riskierst Du, dass nicht alles komfortabel ist und lässt Dich überraschen?

Beides mit einer klaren Tendenz (inzwischen) zum Verwöhnprogramm im zunehmenden Alter.

Ganz ehrlich: Schon mal eine Liege mit Handtuch reserviert, heimlich?

Ja – in der Jugend, also geht hoffentlich als Jugendsünde durch.

Bestellst Du im Flugzeug Tomatensaft?

Nein niemals – schmeckt mir grundsätzlich nicht!

Stell Dir vor, Du landest am Urlaubsort und Dein Koffer ist weg. Was kaufst Du als erstes neu außer der Zahnbürste?

Leinenhose, Flip-Flops und T-Shirt.

Welche ist für Dich persönlich die perfekte Destination und warum?

Thailand – maximale Leistung zum fairsten Preis. Perfekter Service. Wunderbare Küche. Strände, Inseln, Natur pur. Menschen und Religion im friedlichen Einklang – einfach traumhaft.

Du bist verheiratet. Wer übernimmt bei Euch das Reisen buchen?

Der „Chef“ nach klarem Drehbuch meiner Frau.

Es folgen 5 Fragen – bitte spontan antworten, ohne nachzudenken und nur ein Wort, maximal zwei:

Trauminsel: Kanuhura
Rucksack: War früher mal…
5-Sterne: Mag ich…
Mücken im Hotelzimmer: Nervt…
Flugzeuge: Immer gerne…

Letzte Frage: Dein längster Flug ging wohin?

Australien – Sydney

Danke für Deine Zeit!

Über Cornelia Scheffler

Ich schreibe über das Reisen, andere Länder, Orte und Kulturen. Ich teile tolle Erlebnisse mit Euch und plaudere manchmal aus dem 5vorflug-Nähkästchen.
Nach oben scrollen