Top Themen
Startseite / Allgemein / Ganz entspannt: Yoga Reisen

Ganz entspannt: Yoga Reisen

Ihr braucht Tapetenwechsel? Seid erschöpft von Arbeit und Alltag? Dann nichts wie raus, neue Kräfte tanken. Schnell wieder munter wird man mit Yoga. Perfekt, um dem Körper neue Energie zu schenken und den Geist zu entschleunigen. Probiert es doch einfach mal aus. Am Besten im Urlaub.

Wofür ist Yoga gut?

Das tolle an Yoga ist, dass es für alles gut ist. Wer sich gestresst fühlt, kann sein Leben mit Yoga entschleunigen und neue Kräfte tanken. Wer vom vielen Sitzen am Schreibtisch Rückenschmerzen hat, lernt mit einfachen Übungen Abhilfe zu schaffen. Man braucht kein teures Equipment und kann Yoga immer und überall praktizieren. Es gibt verschiedene Richtungen. Grundlage sind immer die Asanas, die verschiedenen körperlichen Übungen, die Konzentration auf den Atem und die Mediation. Zusammensetzung und Schwerpunkte sind unterschiedlich. Jeder kann die Yoga Art wählen, die ihm am besten liegt. Beim Power Yoga steht die sportliche Seite im Vordergrund, beim klassischen Hatha Yoga eher die Achtsamkeit und Konzentration nach Innen. Probiert es aus und findet für euch die richtige Richtung! Das Gute: Jeder kann damit anfangen. Egal wie alt ihr seid, ob sportlich oder eher nicht.

Yoga Haltung gestreckter Arm

Yoga mit Traumaussicht im Urlaub

Die perfekte Entschleunigung: Yoga im Urlaub

Der Urlaub ist ein perfekter Einstieg in die Yoga Welt. Kurse werden überall angeboten. Vom Allgäu bis nach Hawaii. Der Aufwand ist im Urlaub klein und „ich hab aber keine Zeit“ ist keine Ausrede. Die hat man nämlich im Urlaub. Man muss nirgendwo hin hetzen, sondern begibt sich ganz bequem in den Wellness- oder Fitnessbereich des Hotels. Oder an einen anderen Platz ganz in der Nähe. In wärmeren Regionen werden die Yogakurse auch draußen angeboten. Das ist besonders schön: Yoga am Meer oder in den Bergen. Mit herrlicher Kulisse und frischer Luft. Den Rest des Tages könnt ihr ganz entspannt genießen, mit dem guten Gefühl, heute schon etwas für euch getan zu haben. Wer Gefallen daran gefunden hat, kann die eine oder andere Übung zuhause in den Alltag einbauen und sich so eine kleine Auszeit verschaffen.

Yoga sitzend

Yoga – Entspannung pur

 

Beliebte Reiseziele für einen Yoga Urlaub

Wer nicht weit reisen möchte, findet in Deutschland viele Möglichkeiten Urlaub mit Yoga zu verbinden. Yoga am Meer üben kann man zum Beispiel auf den Nordseeinseln Sylt, Föhr oder Amrum. Aber auch viele Orte an der Ostsee, wie Warnemünde, haben Yoga in ihrem Sportangebot. Im Mittelmeerraum ist das Angebot ebenfalls groß. Es gibt in (fast) jedem Urlaubsland Wellness Hotels, die entspannende Yoga Kurse anbieten.

Wer eine Rundum-Erneuerung benötigt, sollte sich eine Reise ins Mutterland des Yoga gönnen. Nach Indien. In die Abgeschiedenheit eines Yoga-Retreats. Kombiniert mit einer Ayurveda Kur findet ihr eure körperliche und geistige Balance wieder. Massagen, Akkupunktur, speziell auf eure Bedürfnisse zugeschnittenes Essen und eine wunderschöne Umgebung. Wenn ihr zurückkommt, fühlt ihr euch wie neugeboren. Namaste! 

Yoga Kerze & Handtuch

Wellness und Entspannung im Urlaub

 

Über Unsere Urlauber

...berichten hier von ihren Reisen und Urlaubserlebnissen rund um 5vorFlug. Auch Ihre Reiseerfahrung können Sie uns ganz einfach per E-Mail an facebook@5vorflug.de senden!
Nach oben scrollen