Top Themen
Startseite / 5vorFlug Reisewelt / Reisebericht: Salalah – die Karibik des Orients

Reisebericht: Salalah – die Karibik des Orients

5vorFlug Produktmanagerin Katrin erzählt von ihrer Salalah-Reise

5vorFlug Produktmanagerin Katrin erzählt von ihrer Salalah-Reise

Oman-Salalah = Die Karibik des Orients?!? Was ist dran? Wir wollten es genau wissen und haben uns kurzerhand auf die Reise gemacht. Von Frankfurt aus ging es über Hurghada direkt in das sonnenverwöhnte Sultanat Oman und dort in die wunderbare Region Salalah. Doch was hat Salalah zu bieten? So wirklich konnte sich keiner von uns etwas darunter vorstellen. Die Karibik des Orients? Kokosnüsse, Strand, Cocktails mit kleinen Schirmchen, Sonne satt und karibische Sorglosigkeit in einem Land mit der größten Sandwüste der Erde? Wir waren gespannt…

Salalah: die Karibik des Orients?

Salalah: die Karibik des Orients?

Es ist mittlerweile 23:15 Uhr als unser Flugzeug auf dem kleinen Flughafen Salalah’s landet. 28 °C kündet der Pilot freudig an, denn die Hitze des Tages hat kaum nachgelassen… So weit, so gut – Hitze gibt’s in der Karibik auch. An der Passkontrolle angekommen werden wir sofort von der Herzlichkeit der Einheimischen, ihrer Höflichkeit, ihrem Interesse und besonders von ihrer aufgeschlossene Art und Weise überrascht – die Strapazen der Anreise sind praktisch vergessen.

Unser Traumhotel: das 5* Rotana Salalah Resort

Unser Traumhotel: das 5* Rotana Salalah Resort

Weiter geht’s zu unserem Hotel – das 5* Rotana Salalah Resort. Trotz später Stunde gehen wir hier sofort auf Entdeckungstour und landen, wie auch nicht anders erwartet, am hoteleigenen, langen weißen Sandstrand. Natürlich palmengesäumt – vielleicht ist am Vergleich zur Karibik doch etwas dran?

Palmengesäumte Strände wie in der Karibik

Palmengesäumte Strände wie in der Karibik

Auch der Rest der Hotelanlage begeistert mit einer schönen Poolanlage, luxuriösen Zimmern, super leckerem/frisch zubereitetem Essen und vielem mehr.

Die wunderschöne Poolanlage des Rotana Resorts

Die wunderschöne Poolanlage des Rotana Resorts

Doch genug von diesem wirklich schönen Hotel (von denen es bereits einige in Salalah gibt), denn die Region hat noch einiges mehr zu bieten.

Salalah ist so, wie man sich die Golfstaaten vorstellt: Häuser umgeben von karger Sand- und Steinlandschaft. Wir sehen kaum Menschen, nur gelegentlich sitzen ein paar Männer vor den Häusern und trinken Tee. Von Prunk und Protz, wie in den Nachbarstaaten der Vereinigten Arabischen Emirate, ist hier nichts zu spüren. Doch den Menschen geht es gut und mit ihrem Sultan sind sie sehr zufrieden, denn er habe viel für das Land getan, berichtet unser Reiseführer Mohamed ausführlich.

Ursprünglichkeit & Tradition in Salalah

Ursprünglichkeit & Tradition in Salalah

 

Touristisch ist das Land noch nicht von allen entdeckt und besonders beim Moscheebesuch oder bei Ausflügen in die Umgebung präsentiert sich Salalah von einer traditionellen und herzlichen Art, die einfach nur begeistert.

Kamele am Straßenrand sind keine Seltenheit und weitere Ausflüge in die Wüste, Rundfahrten durch Salalah-Stadt und weitere Erkundungen der Region lassen keine Wünsche offen. Und natürlich gibt’s auch das wieder kombiniert mit Karibik Feeling, nämlich beim ein Schnorcheln, Tauchen oder bei Delphinbeobachtungen.

Delphinbeobachtungen in Salalah

Delphinbeobachtungen in Salalah

Unser Fazit der Reise:

Salalah – Die Karibik des Orients? Auf jeden Fall! DOCH: Salalah hat noch vieles mehr zu bieten. Nämlich die optimale Verbindung zwischen ursprünglicher, unberührter Kultur und Tradition, herzlicher Gastfreundschaft und weitläufigen Sandstränden…und die Cocktails mit Schirmchen gibt’s selbstverständlich auch. JEDERZEIT WIEDER!

Über Unsere Urlauber

...berichten hier von ihren Reisen und Urlaubserlebnissen rund um 5vorFlug. Auch Ihre Reiseerfahrung können Sie uns ganz einfach per E-Mail an facebook@5vorflug.de senden!
Nach oben scrollen