Top Themen
Startseite / Expertentipps / Kostenlos durch New York: Tipps für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Kostenlos durch New York: Tipps für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

New York umsonst? Ok, deine New York Reise musst du schon bezahlen. Aber im Big Apple gibt es unzählige Spaß- und Kulturangebote, die dich keinen Cent kosten: Musik, Führungen, Open-Air Kino, Museen und sogar einen gratis Ausflug per Schiff.
 
New York City Urlaub

Top 10: So wird euer New York Urlaub günstig

1) Freiheitsstatue kostenlos

Ein erster New York-Trip ohne die Freiheitsstatue gesehen zu haben ist einfach eine Kulturschande. Schließlich ist „Lady Liberty“ das Wahrzeichen Amerikas. Aber nicht jeder hat Lust, seine Zeit und einiges Geld in die Tour nach Liberty Island zu investieren. Wenn dir eindrucksvolle Fotos der Dame mit der Skyline von Manhattan im Hintergrund genügen, mach einfach einen Ausflug mit der Staten Island Ferry. Die Fähre verbindet Manhattan mit Staten Island und kostet keinen Cent. Für die 8,5 km Entfernung braucht sie etwa 25 Minuten. Die beste Sicht auf Freiheitsstatue und Wolkenkratzer hast du während der Hinfahrt vom Heck aus.

Freiheitsstatue in New York

2) Was gibt es auf Staten Island umsonst?

Stop! Nicht gleich wieder nach Manhattan zurückfahren! Auf Staten Island kannst du einiges unternehmen, was dein Reisebudget nicht belastet. Wenn du Lust auf ein Picknick hast, breitest du einfach im größten Waldgebiet von NYC – dem Staten Greenbelt – deine Leckereien aus. Möchtest du gern einmal in New York im Meer schwimmen? Hier befinden sich die beiden größten Badestrände von NYC. St. George – ebenfalls auf der Insel – bietet Kulturfreunden mehr als 80 historische Bauten im Queen Anne Stil. Und wenn du bei der Tour Lust auf ein kühles Bier bekommen hast, gibt es dazu auch noch einen Spartipp.

3) NYC Insidertipp „Freebies“: Essen ohne zu bezahlen

So ziemlich jeder weiß, dass es ungesund ist, Alkohol auf nüchternen Magen zu trinken. Aber wer kann es sich schon leisten, jedes Mal zu seinem Glas Wein oder Bier einen kulinarischen Begleiter zu bestellen? In New York gibt es Adressen, wo du völlig kostenlos an kleine Leckereien herankommst, wenn du etwas Alkoholisches zu Trinken bestellst. Auf Staten Island bekommst du beispielsweise während der Happy Hour von 16 bis 19 h im „Road House“ an der Bar bei der Bestellung irgendeiner Biersorte einmalig eine knusprige Gratis-Pizza.

4) Central Park: kostenlose Führungen

Der Besuch des 340 Hektar großen Central Parks kostet dich selbstverständlich keinen Cent. Aber das Gelände ist so immens, dass du dir viel Zeit nehmen musst, um die schönsten Fleckchen des Parks zu entdecken. Das Jacqueline Kennedy Onassis Reservoir, das Harlem Meer oder die Gedenkstätte für John Lennon von den Beatles sind nur kleine Kostproben der weniger bekannten Sehenswürdigkeiten im Central Park. Die Organisation „Central Park Conservancy“ bietet ständig wechselnde kostenlose Führungen zu bekannten Highlights und versteckten Schätzen des Parks an.

Central Park in New York

5) Auf nach Brooklyn!

Hier kommt ein gratis Insidertipp für Fußgänger: Brooklyn und zurück über die Brooklyn Bridge. Du überquerst den East River auf der Brücke und wirst mit einem spektakulären Panorama von Manhattan belohnt. Auf der anderen Seite angekommen findest du direkt am Fuß der Brooklyn Bridge den Brooklyn Bridge Park. Hier gibt es im Sommer jeden Donnerstag kostenloses Open-Air Kino unter dem Motto „SyFy Movies With A View“. Freebies bekommst du beim „Brazen Head“ in der Atlantic Ave: Pizza, Käse oder Bagels – jeden Tag etwas anderes, rund um die Uhr.

Brooklyn Bridge

6) Gratis Donnerstagskonzerte im Lincoln Center

Im Sommer gibt es in den meisten Parks immer wieder kostenlose Open-Air Konzerte, bei denen einen unvergleichliche Stimmung herrscht. Wenn deine Reise nach New York in die kühlere Jahreszeit fällt, kannst du im Lincoln Center für Bildende Künste trotzdem umsonst Live Musik hören. Die Bandbreite der gratis Konzerte im Lincoln Center reicht von Pop, Rock, Swing, Klassik und Latin bis hin zum Jazz.

7) Kostenlose Museen in New York

Im Big Apple gibt es viele Museen, die keinen Eintritt verlangen. Hier eine kleine Auswahl interessanter Museen in NYC, die du völlig umsonst besuchen kannst:

– American Folk Art Museum
– The Bronx Museum of the Arts
– Federal Hall National Memorial
– Leslie–Lohman Museum of Gay and Lesbian Art
– National Museum of the American Indian

8) Eine Oase der Ruhe mitten in Manhattan: die New York Public Library

New York Public Library

Du hast den obligatorischen Besuch des quirligen Times Square hinter dir und sehnst dich nach einem ruhigen Plätzchen? Dann passt der Besuch des Rose Main Reading Rooms der öffentlichen Bücherei von New York optimal in deine Tagesplanung. 24 m breit und 90 m lang, alles voller Bücher und das Beste ist: Hier herrscht absolute Stille. Wenn du wieder bereit für die Außenwelt bist, kannst du den angesagtesten Freebie-Hotspot Manhattans besuchen: Bei „Machiavelli“ in der Upper West Side bekommst du mit der Bestellung eines italienischen Aperitifs von 16 bis 18 Uhr eine Pizza mit Beilagen wie Oliven, Salami, Tomatenscheiben und Mozzarella als Service des Hauses.

9) Vogelkunde und Straßenkunst in NYC: Kulturzentrum Battery Park

Hier gibt es Kunstausstellungen, Spielplätze, Landschaftsgärten und einzigartige grüne Inseln mit Cafés und Ruhezonen. Kostenlose Führungen durch den Park werden vom „Battery Park City Parks Conservancy“ organisiert. Um den Wagner Park wird biologisches Gärtnern gezeigt, am Teardrop Park geht es um Straßenkunst und bei vogelkundlichen Exkursionen bekommst du sogar ein Fernglas kostenlos gestellt.

10) Broadway umsonst

Broadway

Maron Brando, Grace Kelly und James Dean haben hier ihr Debut hingelegt. Du musst ja nicht unbedingt eines der angesagten Musicals besuchen: Das Ambiente der weltbekannten Theatermeile in NYC fasziniert dich garantiert auch bei einem ganz normalen Spaziergang, der dich keinen Cent kostet. Und das Beste ist: Überall zwischen den 40 Theatern der 6th und 9th Avenue erwarten dich kleine Bistros und Cafés, wo du vielleicht plötzlich einem großen Star gegenüber stehst.

►Mehr Tipps und Infos zu New York 
► Direkt zu günstigen New York Angeboten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

*

Über 5vorFlug Redaktion

5vorFlug Redaktion
Hier schreibt die 5vorFlug Redaktion für euch spannende Beiträge zum Thema Urlaub und Reisetipps! Hier gibt es Expertentipps von uns und unseren Kollegen, interessante Infos zu verschiedenen Urlaubszielen und Reisethemen und vieles mehr... Viel Spaß beim lesen!
Nach oben scrollen