Top Themen
Startseite / 5vorFlug Reisewelt / Flughafenhotels: Schön nah am Urlaub

Flughafenhotels: Schön nah am Urlaub

Mit den Flugzeiten ist das so eine Sache. Ideal sind sie nie, vor allem bei Charterflügen. Und da steht man dann, um halb fünf Uhr morgens am Check-In Schalter, zusammen mit anderen Fluggästen auf dem Weg in den wohlverdienten Urlaub. Je nachdem wo man wohnt, muss man mitten in der Nacht aufstehen um pünktlich am Flughafen zu sein. Der erste Urlaubstag ist da ziemlich sicher im Eimer.

Flughafenhotels

Flughafenhotels haben Vorteile

Was ist die Alternative zu einer schlaflosen Nacht? Ihr könnt entweder Bekannte nerven, die euch zähneknirschend das Sofa überlassen oder ihr steigt in einem Flughafenhotel ab. Das hat Vorteile. Man muss nicht fürchten, den Flieger zu verpassen, weil man quasi in Hausschuhen zum Flughafen schlappen kann. Die Angst vor Zugverspätungen oder Stau auf dem Weg fällt weg, denn man ist ja quasi schon dort. Und wer am Vortag früh genug anreist, kann sogar noch in aller Ruhe die Stadt erkunden. Oder ausgiebig das Flughafenflair genießen. Vielleicht hat euer Hotel ja einen schönen Wellness- oder Fitnessbereich? Nach einem Abendessen und eventuell einem kleinen Abstecher an die Hotelbar, kann man sich wohlig ins Bett fallen lassen. Morgens gibt es  ein leckeres Frühstück und dann kann es in aller Ruhe losgehen.

Erstaunlicherweise ist die Übernachtung im Flughafen Hotel oft günstiger, als in einem Hotel dieser Kategorie in der Stadt. Eine Nacht im futuristischen Marriott Hotel am Frankfurter Flughafen beispielsweise bekommt man schon ab 68 Euro pro Person. Internationales, luxuriöses Hotelflair inklusive.

Es funktioniert auch anders herum. Wenn ihr zum Beispiel aus Amerika kommt, mitten in der Nacht, vom Jet Lag verwirrt.  Dann ist es vernünftiger sich ein Hotel in Flughafennähe zu suchen und auszuruhen, als ein paar Stunden übermüdet im Auto zu verbringen.

Über Julia Kirschner

Ich erzähle Euch von schönen Stränden, Städten und anderen Urlaubzielen. Außerdem verrate ich Tipps und Tricks für einen gelungenen (Familien-) Urlaub.
Nach oben scrollen