Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Topangebote für Ihren Urlaub um Malaga
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Urlaub in Malaga

Malaga Urlaub

Urlaub in Mágala 

Die Urlaubsregion Málaga liegt an der südöstlichen Küste Spaniens und ist nach Sevilla die zweitgrößte Stadt Andalusiens. Málaga befindet sich am westlichen Mittelmeer, an der Costa del Sol und ist von den Gebirgen Sierra de Mijas und Montes de Málaga umgeben. Merkmale der Stadt sind außerdem zwei Flüsse, die durch die Stadt fließen. Sie heißen Guadalmedina und Guadalhorce, münden in das Mittelmeer und dienen vielen Touristen auch zur Orientierung.

Málaga hat mehr als 500.000 Einwohner, sie sprechen Spanisch, die Amtssprache ist Kastilisch. Auf Grund des mediterranen Mittelmeerklimas und dem großen Angebot an Attraktionen ist Málaga eine der Top Reisedestinationen von Pauschalurlaubern, die die Iberische Halbinsel für eine Reise auswählen. Ob Strandurlaub oder Familienurlaub, Sightseeing oder Kultur: Málaga verbindet die individuellen Vorlieben der Reisenden.


Stadtteile und Gebiete in Málaga

Der Fluss Guadalmedina teilt die Stadt an der nördlichen und südlichen Achse. Die Altstadt, die die meisten Sehenswürdigkeiten bietet, erstreckt sich östlich des Flusses, das modernere Zentrum mit seinem Hauptbahnhof sowie der Einkaufsmeile dagegen auf der westlichen Seite des Guadalmedinas. Die Urlaubsstadt ist in zehn Stadtteile gegliedert. Die einzelnen Viertel unterteilen sich wiederum in hunderte Wohnsiedlungen. "Centro" und "Puerto de la Torre" gehören zu den wichtigsten touristischen Stadtteilen, da sie sich größtenteils am Meer erstrecken und in ihnen außerdem die meisten Hotels gelegen sind. 


Urlaub in Málaga: Sehenswürdigkeiten, Ausflugtipps und Aktivitäten 

Urlaub in Málaga bedeutet, dass die Stadt neben einem Paradies zum Baden auch unzählige Sehenswürdigkeiten bereit hält. Kulturliebhaber können zwischen mehr als 15 Museen wählen. Besonderer Publikumsmagnet sind die Museen "Centro de Arte Contemporáneo Malága", "Museo Carmen Thyssen" und "Museo Picasso". Das Centro de Arte ist eine Ausstellungshalle moderner Kunst, das Museo Carmen Thyssen ist ein Kunstmuseum mit Schwerpunkt des 19. Jahrhunderts und das Museo Picasso beherbergt 204 Werke des gleichnamigen Malers. Der Hafen der Stadt zieht Urlauber auf Grund seiner Schönheit und Größe an, er ist außerdem auch ein beliebtes Fotomotiv. Besonders gern besichtigen Besucher der Stadt auch das römische Theater und Alcazaba, eine maurische Festung des 11. Jahrhunderts.

Die Haupteinkaufsstraße ist die "Calle Larios", sie wird von Shoppingliebhabern besucht. Die Kathedrale "Catedral de la Encarnación" hat ihren Ursprung im Jahr 1528 und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Sie liegt in unmittelbarer Nähe des Hafens und der Innenstadt. Die Kirche wird auch "die Einarmige" genannt, da sie nur einen Turm hat. Der Zweite wurde aus finanziellen Gründen bis heute nicht fertig gebaut. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Geburtshaus des Malers Pablo Picasso an der "Plaza de la Merced" und der "Jardín Botánico-Histórico La Concepción", in dem sich eine Parkanlage mit etwa 3000 einheimischen Pflanzen und Palmen erstreckt.

Auch die Stierkampfarena "La Malagueta" wird von Urlaubern gerne besucht. Das Kolosseum hat rund 14.000 Sitzplätze und einen Durchmesser von 50 Metern. La Malagueta ist eine der größten Stierkampfarenen Spaniens. Für Touristen, die alle Sehenswürdigkeiten an einem Tag erreichen wollen, eignet sich das Angebt des Sightseeing-Busses. Während einer rund 90 minütigen Fahrt steuert er 14 Haltestationen an.


Warum lohnt sich ein Urlaub in Málaga besonders?

Málaga besitzt den größten spanischen Flughafen und punktet mit einer kurzen Flugzeit von Deutschland aus. Neben all den Sehenswürdigkeiten hat Málaga auch kulinarisch von Wein bis Fisch einiges zu bieten. 



5vorFlug wünscht einen unvergesslichen Urlaub in Malaga!

Die beste Reisezeit für Ihren Malaga Urlaub

Temperatur Malaga - Spanien
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte Malaga - Spanien
Niederschlag Malaga - Spanien
Sonnenscheindauer Malaga - Spanien

Durchschnittswerte

MONAT ABS. MAX. ABS. MIN. Ø MAX. Ø MIN. RELATIVE- FEUCHTE NIEDERSCHLAG TAGE MIT ND:> 1MM SONNENSCHEIN- DAUER
JANUAR 27°C -3°C 17°C 8°C 71% 83,00 mm 6 5.5 h
FEBRUAR 30°C -2°C 18°C 8°C 70% 75,00 mm 4 5.9 h
MÄRZ 31°C 1°C 19°C 9°C 66% 59,00 mm 4 6.9 h
APRIL 32°C 3°C 21°C 11°C 65% 40,00 mm 5 7.3 h
MAI 35°C 6°C 24°C 14°C 61% 24,00 mm 4 9.5 h
JUNI 41°C 10°C 27°C 17°C 59% 13,00 mm 2 10.5 h
JULI 44°C 14°C 30°C 20°C 60% 2,00 mm 0 11.2 h
AUGUST 43°C 13°C 30°C 21°C 63% 5,00 mm 1 10.4 h
SEPTEMBER 39°C 11°C 28°C 18°C 65% 15,00 mm 2 8.4 h
OKTOBER 36°C 6°C 24°C 15°C 70% 54,00 mm 4 6.9 h
NOVEMBER 29°C 1°C 20°C 11°C 72% 115,00 mm 5 5.7 h
DEZEMBER 24°C -1°C 17°C 8°C 72% 102,00 mm 6 5.3 h
JAHR 44°C -3°C 23°C 13°C 66% 586,00 mm 44 7.8 h

Wann ist die Beste Reisezeit für einen Urlaub in Málaga?

Málaga hat einen heißen Sommer und einen milden Winter. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei etwa 18 Grad. Somit ist Málaga ein ganzjähriges Reiseziel. Traditionsliebhabern empfiehlt sich eine Reise um Ostern, denn in Málaga wird eine der bedeutendsten Oster-Prozessionen Spaniens veranstaltet.

Auch zu dem bekannten Volksfest "Feria de Agosto" lohnt sich eine Reise. Das Fest findet jährlich zwischen dem zweiten Samstag und dem dritten Sonntag im August statt, mehrere Millionen Besucher kommen in dieser Zeit nach Málaga. Geboten wird einem von Stierkämpfen bis hin zu Livekonzerten alles, was das Herz begehrt.