Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Topangebote für Ihren Urlaub in Florida
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.7 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.7 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.7 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Urlaub in Florida

Florida Urlaub

Die Sonnenbank der USA

Knapp 20 Millionen Menschen leben auf den 170.000 km² Fläche des südöstlichsten Bundesstaates der USA, gut 375.000 davon im Großraum der Hauptstadt Tallahassee im Norden an der Grenze zu Alabama und Georgia. Benannt ist Florida nach der Zeit seiner Entdeckung während der Osterwoche im Jahr 1521, auf Spanisch heißt das Fest der Auferstehung Jesu Christi auch Pascua Florida.

Der Spitzname „Sunshine State“ stammt von den angenehm hohen jährlichen Durchschnittstemperaturen um 25 °C, verursacht von 6 bis 10 Sonnenstunden pro Tag je nach Jahreszeit. Am dichtesten besiedelt in Florida ist die Ostküste zum Atlantik sowie die Süd- und Westküste zum Golf von Mexiko.

Nahezu menschenleer ist das Marsch- und Sumpfland des UNESCO-Welterbes Everglades an der äußersten Südspitze der Halbinsel, nichtsdestotrotz verzeichnet der dortige Nationalpark gut 1,1 Millionen Besucher im Jahr.

 


Florida ist für jedes Alter ein perfektes Reiseziel

Die größte Stadt Floridas ist Jacksonville mit ca. 840.000 Einwohnern, gefolgt von Miami, Tampa, St. Petersburg, Orlando, Hialeah, Tallahassee, Fort Lauderdale, Port St. Lucie und Cape Coral. Ebenfalls jeweils über 100.000 Einwohner haben Hollywood, Gainesville, Miramar, Coral Springs, Clearwater, Miami Gardens, Palm Bay, West Palm Beach und Pompano Beach.

In den USA wie inzwischen auch weltweit als „Rentnerparadies“ bekannt ist die Kleinstadt Sun City im Hillsborough County an der Westküste mit zurzeit ca. 20.000 Einwohnern, wo es Altersgrenzen für Zuzügler gibt und in über 85 Prozent aller Haushalte Personen mit mindestens 65 Jahren leben. Auch in anderen Gegenden ist Florida ein sehr populärer Altersruhesitz, rüstige Senioren und „Silver Surfer“ gehören in vielen Städten und Gemeinden zum ganz normalen Straßenbild.

Ebenso typisch ist auch der große Anteil spanischsprachiger Bürger Floridas, ca. 24 Prozent haben Wurzeln in der Karibik sowie in Mittel- und Südamerika, die größten Gruppen sind Kubaner, Mexikaner und Kolumbianer.

 


In Miami fühlen Sie sich wie in Südamerika, in den Sümpfen begeistert die Tierwelt

Nirgendwo wird diese kulturelle Prägung für die Gäste Floridas so deutlich wie in „Little Havanna“, dem mehrheitlich von Lateinamerikanern bewohnten Stadtviertel im Zentrum Miamis, wo zahlreiche Attraktionen Tag für Tag zahlreiche Besucher anziehen. Zu nennen sind hier vor allem die „Viernes Culturales“ (Kultur-Freitage), die immer am letzten Freitag des Monats veranstalteten Kunst- und Kulturmessen mit Musikaufführungen, Kochshows der lateinamerikanischen Küche sowie Bildungs-, Film-, Kunstausstellungen auf einer Freilichtbühne in der berühmten Calle Ocho.

Ebenfalls gut besucht sind der Miamikarneval und die Dreikönigsparade, die jährlich weltweit live via TV übertragen werden. Naturfreunden seien die 3 Nationalparks in Florida empfohlen. Der Biscayne-Nationalpark beherbergt das drittgrößte Korallenriff der Welt, den Dry-Tortugas-Nationalpark mit der ehemaligen Gefängnisinsel Fort Jefferson erreichen Sie von Key West aus, im Everglades-Nationalpark können Sie wild lebende Flamingos, Wasch- und Schwarzbären, Alligatoren und Krokodile sowie Seekühe und Schildkröten bewundern.



Wer es laut und lustig mag, ist in den berühmten Küstenorten genau richtig

Wie eingangs bereits erwähnt, ist Florida aufgrund seines angenehm mild-warmen Klimas ein ganzjährig gut geeignetes Reiseziel. Die Temperaturen sinken selten unter 20 °C, es ist überall tropisch bis subtropisch feucht. Zwischen Juni und November können Hurrikans Florida heimsuchen, die Hauptsaison zieht sich von Dezember bis März, über das ganze Jahr besuchen um die 60 Millionen den von der Sonne und schönen Sandstränden so verwöhnten Bundesstaat.

Viele der Küstenstädte sind speziell im Frühjahr und im Winter häufig sehr gut besucht, der wohl international bekannteste Ort ist Daytona Beach, wo anlässlich der Studentenfeier „Spring Break“ und des Motorradfahrertreffens „Bike Week“ zweimal im Jahr regelmäßig Zehntausende von Touristen für viel Trubel sorgen.

Wenn es Ihnen dann dort zu voll und laut werden sollte, können Sie gut auf die Freizeitparks rund um Orlando ausweichen, der Walt Disney World Resort ist mit 50 Millionen Gästen im Jahr der populärste Ferienkomplex der Welt, der Universal Orlando Resort, die SeaWorld Orlando und die Busch Gardens Tampa lohnen ebenfalls einen Abstecher.



Hier können Sie sich auf eine perfekt eingespielte Urlaubsmaschine verlassen

Eine Reise nach Florida ist natürlich hauptsächlich wegen des tollen sonnigen Wetters dort eine sichere Bank als Fluchtpunkt für den Winter, genau wie viele US-Amerikaner zieht es mittlerweile auch zahlreiche Europäer in den kühleren Jahreszeiten an die beiden Küsten.

Dementsprechend günstig, vielseitig und professionell ist auch die touristische Infrastruktur vor Ort. Der Tourismus ist die zweitgrößte Einnahmequelle der Region, auch für den nicht ganz so prall gefüllten Geldbeutel gibt es sehr preiswerte Pauschalreisen mit inbegriffenen Ausflügen und Freizeitprogrammen im „Rundum-Sorglospaket, sodass Sie sich am Urlaubsort um nichts mehr kümmern müssen, und ihre Ferienzeit bestens nutzen können.

 


5vorFlug wünscht einen unvergesslichen Urlaub in Florida!

Die beste Reisezeit für Ihren Florida Urlaub

Temperatur Miami - USA
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte Miami - USA
Niederschlag Miami - USA
Sonnenscheindauer Miami - USA

Durchschnittswerte

MONAT ABS. MAX. ABS. MIN. Ø MAX. Ø MIN. RELATIVE- FEUCHTE NIEDERSCHLAG TAGE MIT ND:> 1MM SONNENSCHEIN- DAUER
JANUAR 31°C -1°C 24°C 15°C 73% 51,00 mm 5 7.1 h
FEBRUAR 32°C 0°C 25°C 16°C 71% 53,00 mm 5 7.7 h
MÄRZ 33°C 0°C 26°C 18°C 70% 61,00 mm 5 8.9 h
APRIL 36°C 8°C 28°C 20°C 67% 72,00 mm 5 9.8 h
MAI 36°C 12°C 30°C 22°C 72% 158,00 mm 9 9.7 h
JUNI 37°C 16°C 31°C 24°C 76% 237,00 mm 14 9.6 h
JULI 37°C 21°C 32°C 25°C 75% 145,00 mm 13 10 h
AUGUST 37°C 20°C 32°C 25°C 76% 193,00 mm 15 9.3 h
SEPTEMBER 36°C 20°C 31°C 24°C 78% 194,00 mm 14 8.7 h
OKTOBER 35°C 11°C 29°C 22°C 75% 143,00 mm 11 8.4 h
NOVEMBER 32°C 4°C 27°C 19°C 74% 68,00 mm 7 7.4 h
DEZEMBER 31°C -1°C 25°C 16°C 73% 47,00 mm 5 7 h
JAHR 37°C -1°C 28°C 21°C 73% 1.422,00 mm 108 8.6 h